Seminare & Workshops

Viele Menschen verspüren meist schon seit längerer Zeit den Wunsch, die Muster in ihren Organisationen wirklich zu verstehen — und konstruktiv-intelligent zu brechen. Sie interessiert die Logik der Muster, nicht der peppige Projektname à la «Change Power 2020». Nach einem Musterbrecher-Seminar sind Sie in der Lage, die Idee des Musterbruchs in Ihre Organisation zu tragen. 

Kennen Sie die Muster Ihrer Organisation?

Wir haben eine erprobte Methodik entwickelt, wie man ganz konkret am eigenen Musterbruch arbeiten kann. Den Rahmen bilden halb- oder mehrtägige Seminare und Workshops. Ausgangspunkt sind meist Elemente der Musteranamnese, die kundenspezifisch etwa in selbstmoderierenden Arbeitspostern aufgearbeitet werden. Den Teilnehmern wird in diesem ersten Schritt nicht nur intellektuell klar, welche Muster ihren Alltag in der Organisation prägen. Vielmehr wird ein wirkliches Bewusstsein für die Chancen und Grenzen typischer Führungsmuster erzeugt. Auf der Grundlage zahlreicher multimedial aufbereiteter Beispiele werden erste eigene Führungsexperimente konzipiert. Je nach Umfang der Veranstaltung wird intensiver in die Logik des Experimentierens und der Wettbewerbsvorteile 2. Ordnung eingeführt.

Wir konzipieren für Sie Highlights der besonderen Art, die länger als einen Tag im Gedächtnis bleiben.Musterbrecher®-Kulisse

Mögliche Themen:

  • Führungsexzellenz durch Musterbruch
  • Musterbrecher schaffen Wettbewerbsvorteile 2. O
  • Leadership in Global Project Teams
  • Strategiedialog auf Augenhöhe

Rahmenbedingungen

  • halbtägiger bis mehrtägiger Workshop
  • Moderation bevorzugt im Tandem
  • Workshopsprachen: Deutsch und Englisch

Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2006-2016  Kaduk / Osmetz / Wüthrich
Musterbrecher® ist eine eingetragene Wortmarke. Das Musterbrecher-Logo ist eine eingetragene Wort-/Bild-Marke.