Unsere Musterbrecher-Überzeugung

  • Eine Organisation wird schlank, wenn man verschwenderisch in ihre Menschen investiert.

  • Moderne Führung übt sich meisterhaft im Weglassen klassischer Instrumente.

  • Nichts und niemand verändert sich durch Appelle, Incentives und Druck.

  • Es ist klug, die Logik von Systemen zu verstehen. Weniger klug ist es, nach Schuldigen zu suchen.

  • Musterbrechende Führung konzentriert sich zu 80 Prozent auf die Arbeit am System.

  • Haltungen können sich nur durch Experimente verändern – und nicht durch Projekte.

Gezwitscher

Das Prinzip «Aktives Verkaufen»

Geschrieben von Stefan Kaduk am .

NEIN, ICH WILL KEIN CROISSANT! – ÜBER DAS NERVTÖTENDE PRINZIP »AKTIVES VERKAUFEN«

In Tankstellen und Schnellrestaurants, zunehmend aber auch im traditionellen Einzelhandel scheint man sich auf den gesunden Menschenverstand nicht mehr verlassen zu wollen. »Aktives Verkaufen« heißt das Zauberwort. Mich treibt das zum Wahnsinn. Vielleicht sollte man beim Gang an die Kasse gleich prophylaktisch sagen: »ICH WEISS, DASS IHR EIN KÄRTCHEN UNTER DEM TRESEN HABT, DAS EUCH DARAN ERINNERT, DEM KUNDEN UNTER ALLEN UMSTÄNDEN EIN ZUSATZANGEBOT ZU MACHEN!«

© 2006-2018  Kaduk / Osmetz / Wüthrich
Musterbrecher® ist eine eingetragene Wortmarke. Das Musterbrecher-Logo ist eine eingetragene Wort-/Bild-Marke.