Plädoyer für mehr Managementexperimente

am .

KMU-Magazin

Hans A. Wüthrich

KMU-Magazin   |   Heft 09/2007

Führung versucht Komplexität durch Top-Down-Initiativen zu beherrschen, fehlende Motivation durch Incentives zu kompensieren, Effizienz durch Normierung sicherzustellen, Misstrauen durch Kontrollezu eliminieren oder Unsicherheit mittels Rationalität zu beherrschen.

PDF-Volltext

Mut zum Musterbruch - Führung jenseits der Lehre

am .

Managerseminare

 

Hans A. Wüthrich, Dirk Osmetz und Stefan Kaduk

Managerseminare   |   Heft 116   |   November 2007

 

Darüber, wie Führung funktioniert, ist sich die Managementlehre weitgehend einig. Sieben Regeln der Führung stehen wie in Stein gemeißelt. Und doch gibt es erfolgreiche Manager, die gegen diese Grundregeln verstoßen. Die Autoren haben das Führungsverhalten der so genannten Musterbrecher untersucht und sind auf Muster im Musterbruch gestoßen.

PDF-Volltext

Warum Manager mit bewährten Mustern brechen sollten

am .

Organisator

Von Hans A. Wüthrich, Dirk Osmetz und Stefan Kaduk

Organisator   |   Heft 10/2007   |   PDF-Volltext

Trotz professioneller Management-Initiativen verlieren viele Unternehmen mehr und mehr an Enthusiasmus und drohen an der selbst aufgebauten Regelungsdichte zu ersticken. Dies hat niemand gewollt, jeder hat es nur gut gemeint. Doch wer es wagt, seine eigenen Muster zu brechen, wird lohnenswerte Erfahrungen machen können.

 

 

© 2006-2018  Kaduk / Osmetz / Wüthrich
Musterbrecher® ist eine eingetragene Wortmarke. Das Musterbrecher-Logo ist eine eingetragene Wort-/Bild-Marke.