projektmanagement aktuell

am .

Fragezeichen hinter gängigen Managementroutinen tiefer setzen

PM aktuellInterview mit Hans A. Wüthrich  |  Heft 02/2008  |  Zum Artikel

Sie schöpfen Wasser mit einem Sieb - so fühlen sich viele Manager nach einem langen, nervenden Arbeitstag. Sie setzen neueste Management-Tools ein, verwenden ausgeklügelte Kontrollinstrumente, orientieren sich an Benchmarks und lernen von den Besten ihrer Branchen. Sie meinen es gut.

Rezension Personalmagazin

am .

«Zeit für neues Denken und neue Lösungen»

Rezension von Jörg Rabe von Pappenheim (Personalvorstand Datev eG)  |  Heft 07/2009  |  PDF-Volltext

Personalmagazin

«Das Werk von Wüthrich, Osmetz und Kaduk ermutigt zu neuem Denken. Es liefert zahlreiche Beispiele und Anregungen ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit, keine Erfolgs-Stories, sondern Interpretationsangebote, insgesamt ein Plädoyer für die Veränderung der inneren Haltung. Mir hilft das Buch, gewohnte Interpretationen und Floskeln zu ersetzen und verfestigte Denkmuster aufzuweichen. Für mich besteht kein Zweifel: Spätestens jetzt sollte man sich die Zeit für neues Denken und neue Lösungen nehmen. Wer dies verwirklicht, wird wohl seine Nase vorne haben, wenn der erste Wind eines konjunkturellen Aufschwungs aufkommt.»

© 2006-2018  Kaduk / Osmetz / Wüthrich
Musterbrecher® ist eine eingetragene Wortmarke. Das Musterbrecher-Logo ist eine eingetragene Wort-/Bild-Marke.