Musteranamnese

Blick hinter die Bühne

Wissen Sie, wie Ihre Organisation wirklich tickt? Wir helfen Ihnen dabei, die Muster Ihrer Organisation besser zu verstehen.

Plastikwörter_Plakatwand_Menschen-gold-1024x1016

Nutzen Sie eine Diagnostik der anderen Art. Mit einem Vorgehen, das der Vielschichtigkeit und Dynamik einer Organisation gerecht wird. Wir arbeiten deshalb grundsätzlich nicht mit standardisierten Fragebögen oder ähnlichen Instrumenten. Denn diese liefern im Ergebnis meist nur eine Sammlung von »Plastikwörtern« und angelesenes Wissen über erwünschtes Verhalten. Vielmehr setzen wir seit fast 20 Jahren im Forschungs- und Beratungskontext eine spezielle Variante narrativer Interviews ein. Dadurch gelingt der Blick hinter die Bühne. Es treten die dominierenden Muster zu Tage, die in der Organisation (heimlich) Regie führen.

Die Ergebnisse der Interviews verdichten wir zu einem umfangreichen Hypothesenpapier in Magazinform. Dadurch erhalten Sie ein profundes Reflexionsangebot – zwangsläufig subjektiv, aber alles andere als beliebig, provokativ formuliert, aber nie nach Schuldigen suchend.

Auf dieser Grundlage lässt sich weiterarbeiten: In einem Workshop setzen Sie sich mit Ihrem (Führungs-)Team intensiv mit den Hypothesen auseinander. Dabei entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ansätze für Experimente in den Feldern, die sich für Ihre aktuelle Fragestellung als besonders wichtig erweisen. Und weil bei den entscheidenden »weichen« Themen stets Haltungsfragen angesprochen sind, ist ein längerer Atem gefragt. Wir empfehlen, einen begonnenen Experimentierprozess intern oder/und mit unserer Unterstützung zu begleiten.

Details zum Angebot

Hier finden Sie die Musteranamnese ausführlich in Verbindung mit unseren weiteren Angeboten dargestellt.

  • Musterbrecher-Portfolio | Angebotsüberblick

Menü