Serie »Musterbruch« Staffel II (7/10) Mutlos mutig

»Mut ist eine radikal subjektive Kategorie. Was für den einen ein mutiger Schritt ist, gehört für die andere zum üblichen Verhaltensrepertoire.«
2021-06_MS-279_Cover_Mutlos_mutig

Mutlos mutig

Stefan Kaduk & Dirk Osmetz | managerSeminare 279 | Juni 2021 | Seite 18 – 22

Es ist wahrlich kein Mut nötig, mehr Mut zu fordern. Damit der Appell »Seid mutig« aber nicht zum modischen Geschwätz wird, sollte man genauer hinschauen. Was fördert Mut in Unternehmen? Stefan Kaduk und Dirk Osmetz zeigen, dass paradoxerweise gerade starke Hierarchien den Raum für Mut öffnen. Das Ziel lautet dennoch: Baut Organisationen, in denen Mut überflüssig wird!

  • Mut-Show: Mythen für das Heroische
  • Problemlöser Mut: Angstlos mutig gibt’s nicht
  • We are Oxford: Wider den Sog der Gleichförmigkeit
  • Stay tuned: Durchhalten der eigenen Ich-Identität
  • Verkehrte Welt: Hierarchie als Mut-Trigger

Weitere Beiträge

Einfach weiterstöbern in der Kategorie

Texte
Menü